Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.

Klaus Spencker & Eike Wulfmeier Duo in der Tonhalle

29. September 2017, 20:00 Uhr
Tonhalle, Fischerstraße 1, 30167 Hannover
15,00€/12,50€ im VVK u.10€ ermäßigt


Sowohl als Bandleader als auch als Sideman arbeiten Eike Wulfmeier und Klaus Spencker bereits seit langem in verschiedenen Besetzungen zusammen. Der Szene sind sie u. a. bekannt durch das „Center Trio“, Klaus Spencker Trio, die „Fette Hupe“ oder Klaus Spenckers Band „Elements“. In dieser neuen Besetzung loten die beiden Ausnahmevirtuosen neues Terrain aus. Zu hören sind Originalwerke, klassisches Jazzrepertoire und freie Improvisationen in einem experimentellen Dialog. Ein kammermusikalisches Klangerlebnis der Extraklasse, in dem Klavier und Gitarre auf besondere Weise miteinander verschmelzen.

Klaus Spencker hat seit seiner Rückkehr nach Hannover in verschiedensten Besetzungen, z. B. dem “Klaus Spencker Trio”, der “Fetten Hupe” oder dem aktuellen Lyrik- und Jazzprojekt “Van Tied to Tied” für Aufmerksamkeit gesorgt.

Eike Wulfmeier veröffentlichte zahlreiche CDs als Sideman und in eigenen Formationen und wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem zweiten Platz des “Neuen Deutschen Jazzpreis 2012″ (mit seinem Trio „Center“), dem Jazzpodiumspreis, mehrfach „Winning Jazz“, u.a. Zuletzt erhielt er vom niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen ein Kompositions-Stipendium.

This entry was posted on Mittwoch, September 13th, 2017 at 06:13 and is filed under Shows. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.