Projekte

Klaus Spencker Trio

“Denn Spenckers musikalischer Ansatz ist nicht rückwärtsgewandt – auch wenn er seinen Auftritt als “Quintessenz seines Schaffens” ankündigt. Sein Stil mit flüssigen Phrasen, logischen Pausen und aufregenden Glissandi ist von hohem Wiedererkennungswert. Seine Kompositionen breiten sich stilistisch zwischen verwinkelten Reharmonisierungen, lyrischem Feinsinn und rockigen Drangphasen aus. Manchmal experimentiert Spencker mit elektronisch verfremdeten Gitarrensounds. Damit macht er Avantgarde Fans froh, aber Fans von Pat Metheny, Bill Frisell oder John Scofield im Verlauf des Abends mit lässiger Melodik ebenso. Eine Musik voller spannender Details, die sich nie in ebendiesen verliert.” Zitat Hannoversche Allgemeine

Weitere Informtionen 

 


Van Tied to Tied

Hans – Hermann Briese & Klaus Spencker
Plattdeutsche Lyrik trifft auf zeitgenössischen Jazz

Weitere Informtionen 

 

 


Elements

Elements: reinigend wie ein Frühlingsregen, leuchtend wie ein Sommertag, rau wie ein Herbststurm, klar wie ein Wintermorgen. Ein Premium-Klangerlebnis das höchsten Ansprüchen genügt.

Klaus Spencker, Gitarre, Timo Warnecke, Schlagzeug, Peter Schwebs, Kontrabass, Felix Petry, Saxofon, Eike Wulfmeier, Klavier

Weitere Informtionen 

 


Jazzaneo

Lehnen Sie sich zurück. Entspannen Sie sich beim angenehm warmen Saxophonklang, der über dem feinen akustischen Gewebe von Gitarre und Kontrabass schwebt. Lassen Sie sich von der Stimme unserer Ausnahmevokalistin verzaubern.

Weitere Informtionen