Klaus Spencker Trio in der „Rampe“

Im März musste unsere Tour auf Grund des Covid-19 Shut Downs verschoben werden. Die Ausweichkonzerte im November sind nun ebenfalls ausgefallen. Zur Zeit arbeite ich an einer neuen Tour für Mai 2021. Wir hoffen das Beste. Übriggeblieben ist ein Tonhallen-Konzert im neuen Spielort „Rampe“ in der Nordstadt von Hannover. Vielen Dank an die Tonhalle, an Felix Petry, an das House of Music und an das Kulturbüro der Stadt Hannover.

Das Konzert ist am Sonntag, den 06.12.2020 um 18:15 auf Facebook und YouTube zu sehen. Wir freuen uns über reges Interesse. Spenden werden gerne entgegengenommen.

Klaus Spencker, g | Peter Schwebs, b | Dieter Schigelok, dr

YouTube: https://youtu.be/1WBVU_zwoEA

Klaus Spencker Quartett – Live Stream

21. Juli 2020, ab 19:00 Uhr – auf Spendenbasis!

Streaming-Link: https://www.tonstudio-tessmar.de/livestream

Am 21.7. stellt Klaus Spencker sein neues Projekt im Tonstudio Tessmar vor. Im „Klaus Spencker Quartett“ sind neben dem Bandleader Eike Wulfmeier, Peter Schwebs und Dieter Schmigelok zu hören. Das Programm dieses Livestreams besteht vornehmlich aus bekannteren und unbekannteren Kompositionen Spenckers. Unter besonderer Berücksichtigung der akustischen Möglichkeiten des Studios, versprechen die vier Ausnahmemusiker einen spannenden Konzertabend moderner Jazzmusik.

Klaus Spencker, g
Eike Wulfmeier, p
Peter Schwebs, b
Dieter Schmigelok, dr

Pandemic Practice

Quarantine practice: some chords and lines on „Green Dolphin Street“. Transposed to E in order to use open strings.

Guild Stafire IV (Korean), Fender Hot Rod Deluxe, Line 6 DL4, Lehle Sunday Driver, TC DiTTO X4 Looper (sorry for that click noise)